Ein Tarifvertrag wird in Unternehmen oder in Einheiten geschlossen, die ein solches Unternehmen umfassen und mit Rechtspersönlichkeit ausgestattet sind, unabhängig von ihrer Eigentumsart, ihrem Tätigkeitsbereich oder der Zahl der Bediensteten. Im Falle der Teilnahme von mehr als einer repräsentativen Gewerkschaft (oder gewerkschaftsbund( oder von den Organen) ermächtigten Organen (oder Vereinigungen von Organen) auf der jeweiligen Ebene werden die Mitglieder des Ausschusses, der die Arbeitnehmer vertritt, im Einvernehmen zwischen diesen repräsentativen Gewerkschaften (oder Verbänden von Gewerkschaften) oder Organen (oder Körperschaften von Organen) ernannt, die von den Arbeitnehmern ermächtigt werden. Für den Fall, dass mehrere Gewerkschaften oder andere von den Arbeitnehmern ermächtigte Vertretungen gleichzeitig im Namen dieser Arbeitnehmer teilnehmen, wird ein repräsentatives gemeinsames Organ für die Durchführung von Verhandlungen, die Ausarbeitung eines einheitlichen Textentwurfs und den Abschluss eines einheitlichen Tarifvertrags eingerichtet. Die Honorare von Sachverständigen und Mediatoren, die im gegenseitigen Einvernehmen zwischen den Parteien eingeladen werden, werden mit ihrer Zustimmung von den Organen der Exekutive und der Wirtschaftsführung sowie von den Arbeitgebern (oder ihren Verbänden) festgesetzt. Innerhalb von drei Tagen nach Erstellung des Protokolls der Meinungsverschiedenheiten konsultieren die Parteien einander und setzen einen Vermittlungsausschuss ein; Ist der Vermittlungsausschuss erfolglos, verweisen die Parteien die Angelegenheit an einen Vermittler, der im Einvernehmen zwischen ihnen gewählt wurde. Die an diese Vereinbarung gebundenen Parteien sind DIE VEREINIGUNG DER SARAWAK COMMERCIAL BANKS, eine nach dem Gewerkschaftsgesetz eingetragene Gewerkschaft der Arbeitgeber, l959, mit Sitz bei der Bank Bumiputra Malaysia Berhad, Suite 401, Tingkat 4, Bangunan MAS, Jalan Song Thian Cheok, 93100 Kuching, Sarawak (nachfolgend «der Verband» genannt) und dessen Mitglied BANKS und FINANCE COMPANIES, die der Union Anerkennung gewährt haben (nachstehend «die Bank» oder «die Banken» genannt, wenn sie kollektiv genannt werden) der einen Seite und der SARAWAK BANK EMPLOYEES` UNION, einer Gewerkschaft von Arbeitnehmern, die nach dem Gewerkschaftsgesetz, l959, eingetragen sind und ihren sitzseitersten Sitz in der 2. Etage, Los 79 Block B, Queen es Court, Jalan Wan Alwi, 93350 Kuching, Sarawak (nachfolgend «die Union» genannt) des anderen Teils haben. Die von den Arbeitnehmern ermächtigte Gewerkschaft oder ein anderes vertretungsfähiges Organ kann von sich aus Verhandlungen führen und im Namen der Arbeitnehmer, die sie vertritt, einen Tarifvertrag zum Schutz der spezifischen Interessen der Arbeitnehmer, die sie vertritt, vorschlagen und abschließen.